Sonnenuntergang in Thiesow

Sonnenuntergänge auf der Halbinsel Mönchgut

Auf dem Deich zwischen dem Ostseebad Thiessow und der malerischen Halbinsel Klein Zicker können Sie die schönsten Sonneuntergänge der Halbinsel Mönchgut erleben. Ein Parkplatz befindet sich in Nähe des Deiches, im Ortszentrum.
Das Ostseebad Thiessow bietet neben der historischen Lotsenwache aus dem Jahr 1854 einen Funkturm mit Aussichtsplattform, von dem Sie eine unvergessliche Aussicht - nicht nur über die ganze Halbinsel -  sondern teilweise sogar bis zur Insel Usedom haben.

responsive web templates
Das Jagdschloss Granitz

Das Jagdschloss Granitz

Grandiose Ausblicke über die Insel Rügen

Im Südosten der Insel Rügen, in der Nähe des Ostseebades Binz, thront das Jagdschloss Granitz auf dem Tempelberg. 
Das in den Jahren 1837 bis 1851 nach Plänen von Gottfried Steinmeyr errichtete Jagdschloss Granitz ist eines der bekanntesten Baudenkmäler Norddeutschlands. Das Jagdschloss im Waldgebiet Granitz liegt 3 Kilometer südöstlich vom Ostseebad Binz im größten zusammenhängenden Buchen-Mischwaldgebiet Norddeutschlands.

Die malerische Zickerschen Berge

Eines der schönsten Wanderreviere Rügens

Das kaum bewaldete Naturschutzgebiet „Zickersche Berge“ (von den Einheimischen „Zichersche Alpen“ genannt) gehört zum Biosphärenreservat Südost-Rügen und weist mit dem 69 Meter (fälschlicher Weise 66 Meter) hohen „Baken“ die höchste Erhebung der Halbinsel Mönchgut auf. In Richtung Süden grenzt das Gebiet an den „Greifswalder Bodden“ und im Norden an die die „Hagensche Wiek“, einem Meerarm der bis nach Middelhagen reicht.

Addresse

Jutta Franz
Thiessower Straße 23
18586 Ostseebad Göhren 

Kontakt

Email: pensionfranz@web.de
Datenschutzerklärung
Impressum
Telefon: 038 308 - 23 40
Fax: 0 38 308 - 34142